Energica EGO

 

ENERGICA EGO - the future is electric!

Das erste elektrische Sportmotorrad Italiens - absolut beeindruckend!

Das grüne Herz des Elektro-Motorrads Ego ist ein Permanentmagnet-Synchronmotor mit Ölkühlung, der in der Lage ist, eine Leistung von 107kW (ca. 145 PS) und ein Drehmoment von 215 Nm aus dem Stand zu entwickeln. Das Elektromotorrad Energica Ego RS beschleunigt in 2,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Und das, ohne von Schaltvorgängen unterbrochen zu werden: Die Energica Ego hat nämlich weder Kupplung noch Schaltung, die Verbindung zwischen Fahrer und Motorrad beruht ausschließlich auf dem Ride-by-Wire-System, mit dem bei der Beschleunigung das vom Motor abgegebene Drehmoment und beim Abbremsen das regenerative Bremsmoment (Motorbremse) gesteuert werden können.

Nie mehr in der Serpentine den falschen Gang erwischen und lustloses „Herumhacken“ auf der Kette zu erleben, nein, stets eine Woge von Drehmoment am „Gas“ griff. Überholvorgänge waren noch nie so unproblematisch.

Die Energica Ego kann außer Haus an den verfügbaren Ladestationen oder zu Hause an der Steckdose aufgeladen werden. Die Ego unterstützt die Ladeleistungsregulierung anhand einer an der Control Box des Ladekabels vorgesehenen Steuerung oder aus Entfernung über eine Bluetooth-Verbindung.

Sie möchten eine Energica Ego testen? Dann kommen Sie vorbei, rufen an oder schicken uns eine Mail - wir kümmern uns darum, dass Sie sie bekommst!

Mehr Infos zur ENERGICA EGO finden Sie auch HIER

Die Energica EGO – jetzt bei Ramsperger Automobile entdecken!

 

Zurück

 

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de