Ramsperger Automobile - TOP-Arbeitgeber des Mittelstands

Ramsperger Automobile gehört zu den Top-Arbeitgebern des Mittelstands in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wir wurden als einer der besten Arbeitgeber des Mittelstands ausgezeichnet. Die Urteile der eigenen Mitarbeiter und Auszubildenden haben dazu geführt, dass wir uns als bestes Autohaus auf dem siebten Rang in der Gruppe „Handel und Handwerk“ platzieren konnte.

Frank Eberhart, unser Geschäftsführer, freut sich über diese Auszeichnung ganz besonders: „Schon immer in der 110-jährigen Geschichte unseres Hauses stand der Mitarbeiter im Mittelpunkt. Und wir haben früher als andere erkannt, dass ein Unternehmen nur dann erfolgreich ist, wenn es über motivierte Mitarbeiter verfügt, die Spaß an ihrem Beruf haben. Bereits seit 2007 bringen wir dies mit unserem Firmen-Leitmotiv „…die Menschen machen den Unterschied!“ als zentrale Botschaft zur Geltung.“

Mitarbeiter im Mittelpunkt.
Dass dies bei uns in den letzten zehn Jahren sehr wohl gelebte Realität ist, dokumentiert sich in der Auszeichnung von FOCUS sehr deutlich. Denn hier gaben anonyme Bewertungen der eigenen Mitarbeiter den Ausschlag für die gute Bewertung. Schöner Schein und hohle Phrasen genügen hier nicht.

Wie wurde die Statistik erstellt?
Um die 1.300 Top-Arbeitgeber des Mittelstands in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu ermitteln, wertete FOCUS Business rund 13.000 Datensätze mit mehr als 324.000 Arbeitnehmer-Urteilen des Bewertungsportals Kununu aus.

„TOP-COMPANY“ 2016

Bereits 2016 wurden wir von Kununu mit dem Prädikat „TOP-COMPANY“ ausgezeichnet. „Wir lassen uns für unsere Mitarbeiter immer wieder etwas Besonderes einfallen, ob es nun der Innovativ-Lohn, die Dankeschön-Prämie oder auch das Dienstrad ist“, so Eberhart. Noch wichtiger ist es allerdings, für ein gutes Miteinander in den Teams, aber auch zwischen den Abteilungen und Betriebsstätten zu sorgen. „Am Wichtigsten war und ist für mich, dass das gemeinsame Ziel verfolgt wird. Für Ellbogenmentalität zwischen den Abteilungen ist bei Ramsperger kein Platz, denn falscher Ehrgeiz führt immer zu Reibungsverlusten.“

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de