Expect the Unexpected!

20.08.2019

Ramsperger Automobile, mit 111 Jahren eines der ältesten Autohäuser Deutschlands, erweitert ab Oktober das Markenportfolio um die Marken Mitsubishi, Dodge und RAM.
 

Ramsperger Automobile - Ihr Volkswagen Partner

Die Ramsperger-Gruppe ist allgemein bekannt als Volkswagen-Partner. Kein Wunder, schließlich vertreten wir die Marke seit den absoluten Anfängen im Jahre  1948. Im April 1975 kam dann das Fabrikat Audi hinzu, für welches wir erst 2018 ein neues Audi-Terminal erstellt haben. Seit 1999 vertritt man ŠKODA und im Jahr 2016 wurde mit SEAT und CUPRA (2018) auch die letzte Lücke im Markenportfolio des Volkswagen-Konzerns geschlossen.

Jetzt geht Ramsperger neue Wege. Im freigewordenen, ehemaligen ŠKODA-Betrieb in der Kirchheimer Färberstraße ziehen noch im September drei ganz unterschiedliche, neue Marken ein, die man im Umfeld eines Volkswagen-Partners vielleicht eher nicht vermutet hätte: Dodge, RAM und Mitsubishi.
 
Ja, wir betreten Neuland -  und wir sind regelrecht begeistert. Unter dem Motto "Expect the Unexpected" freuen wir uns darauf, Ihnen die neue, faszinierende Markenwelt von Dodge, RAM und Mitsubishi vorzustellen.
 

Mitsubishi

Die Marke Mitsubishi bietet ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis – ab Herbst können wir Ihnen Neuwagen zum Gebrauchtwagenpreis anbieten. Dabei entspricht die hohe Qualität und die Kundenzufriedenheit der Mitsubishi-Kunden genau unserer Philosophie. Sie wird durch die serienmäßige, 5-jährige Werksgarantie für alle neuen Mitsubishi eindrucksvoll untermauert. Ein weiterer Grund für die Begeisterung der Ramsperger-Mannschaft für die japanische Marke: die fortschrittliche Technik von Mitsubishi – mit dem Outlander Plug-in-Hybrid hat man ein Konzept entwickelt, das anderen Hybriden deutlich überlegen ist und seit der halbierten Dienstwagen-Pauschalsteuer gerade für Dienstwagenfahrer überaus interessant ist.
 

Dodge und RAM

Und Dodge/RAM? Ab Herbst sind wir offizieller Vertragspartner von AGT, dem Dodge/RAM-Importeur für Europa und freuen uns, für die treue Fangemeinde der US-Cars ein qualifizierter Ansprechpartner sein zu dürfen. Selbstverständlich wird man den hohen Standard, den die Kunden bei den bisherigen Marken gewohnt sind, auch bei den neuen Marken fortführen.
 
Die beiden US-Marken Dodge und RAM scheinen der umweltbewussten Philosophie von Ramsperger auf den ersten Blick zu widersprechen. Doch dank des Einsatzes modernster Technik wie der Zylinderabschaltung haben es die Ingenieure geschafft, die immer noch vorherrschende Meinung des „Spritschluckers“ eindeutig zurückzuweisen. Wir haben es ausprobiert und kamen auf Realverbräuche von 11 bis 13 Litern – sehr günstig für einen V8-Benziner. Zudem wird die Mehrheit der Fahrzeuge ab Importeur auf Flüssiggas (LPG) umgerüstet, welches sehr umweltfreundlich und nahezu schadstofffrei verbrennt. Kein Feinstaub, kaum NOx, deutlich weniger CO2 – und dank der niedrigen Literpreise entsprechen die Kilometerkosten dem Niveau eines Mittelklassewagens. LPG ist zudem – anders als Erdgas – flächendeckend erhältlich und ermöglicht immense Reichweiten ohne Leistungsverlust.
 
Dodge ist vor allem bekannt durch den Challenger, dessen Wurzeln in den Muscle-Cars der 70er liegt und die perfekte Retro-Umsetzung darstellt. RAM ist seit 2011 eine eigenständige Marke, deren Pick-Up-Trucks vor allem Gewerbetreibende ansprechen. Für all diejenigen, die neben dem Nutzfahrzeug - das die 3,5 Tonnen Anhängelast eben nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Realität souverän zieht - auch den komfortablen Reisewagen für die Familie suchen.

Der Dodge Challenger im Test! Hier geht's zum Fahrbericht von AutoScout24!


Dabei bieten sowohl Dodge als auch RAM ebenfalls ein sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis. Die aufgerufenen Preise liegen deutlich unterhalb dessen, was man schätzen würde. Ein überaus guter Werterhalt, niedrige Wartungskosten und geringe Reparaturanfälligkeit tragen weiter zur überraschenden Wirtschaftlichkeit der US-Marken bei.
Abgesehen davon ist der emotionale Faktor gerade bei diesen Fahrzeugen unbeschreiblich: Der dumpf grollende V8-Motor zielt genau auf Herz und Bauch – souveränes, gelassenes Gleiten steht hier im Mittelpunkt. Eine Warnung sei ausgesprochen: Bereits die erste Probefahrt kann süchtig machen!
 

Erfahren Sie hier mehr über die Modellpalette von Dodge, RAM und Mitsubishi!

 

 

 

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de