Sponsoring: Rallye München-Barcelona - Ein Roadtrip durch Europa

27.09.2021

8 Tage Abenteuer, unser Mitarbeiter, Roman Honold und sein Team in einem Auto, von dem er schon als Kind geträumt hat. Sie durften Europa auf 4.000 km erleben – Alpenpässe, Buckelpisten und malerische Küstenstraßen. Mailand, Nizza, Barcelona – Großstadt & Bars, Beachlife, dann durchs Hinterland und kleinste Dörfer in den entlegensten Winkeln Südeuropas. 4.000 km, Tausende Höhenmeter, enge Serpentinen, Staub und Hitze strapazierten die Maschinen und lagen zwischen Ihnen und dem Ziel!

Und das Ganze: Gesponsert von uns, von Ramsperger Automobile!

Die Bedingungen, um bei der Rallye mitzumachen?

Ein Team, ein Motto und ein Rallyefahrzeug.
Baujahr bis (einschließlich) 2001, kein SUV oder Geländewagen, Marke egal, PS egal – Hauptsache das Auto macht Spaß und sieht gut aus.

Kein geländetauglicher Jeep® unseres Hauses, dafür ein ŠKODA Octavia, Baujahr 2001.

 

Worum es bei dem Roadtrip geht?

Die Rallye ist eine Jedermann Rallye, jeder kann mitfahren. Sie ist weder Rennen noch geführtes Sightseeing. Die Rallye ist ein Roadtrip, off the beaten track durch halb Europa – mit einem Haufen bekloppter Reise- und Automobilfreaks.

Nach 2018 endete die Rallye München-Barcelona zum zweiten Mal nicht in Barcelona. Die Route führt von München in die katalanische Metropole und von dort noch ein Stück weiter – bis nach Andalusien.

Erhalten Sie im Tagebuch von Roman Honold und seinem Team einen Einblick in das Roadtrip-Abenteuer und schnuppern etwas offroad-Luft! Viel Spaß!

RALLYE-TAGEBUCH: MÜNCHEN-BARCELONA

 

 

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de